Lernen Sie von zu Hause aus Spanisch zu sprechen

Über mich

Lustige Fakten über mich

Ich fange gerne am Ende an

Danke für’s vorbeikommen! Da springe ich vor Freude.

Ich bin eine Amateurfotografin

Und im Unterricht verwende ich gerne Bilder, um ein bestimmtes Thema zu beschreiben und darüber zu sprechen.

Ich praktiziere Yoga und Wandern

Der Kontakt mit der Natur hilft mir, neue Energie zu tanken.

Sprachen und ich

Ich bin Laura und habe eine Leidenschaft für Sprachen.

An der Universität habe ich Englisch und Deutsch studiert, aber ich war immer der Meinung, dass der Sprachunterricht in Spanien viel zu wünschen übrig lässt. Es gab viele Studenten im Klassenzimmer und der Unterricht konzentrierte sich auf Übungen oder das Erlernen von Vokabeln. Es wurde sehr wenig geredet.

Ich erinnere mich, dass im Deutschunterricht im ersten Jahr jeder zur Korrektur der Übungen einen Satz sagen musste. Also haben wir vorher gezählt, welchen Satz wir bekommen würden, um ihn vorzubereiten.

Ich habe das vierte Jahr meines Studiums in Österreich studiert und als ich ankam, war es für mich sehr schwierig, Deutsch zu verstehen und mich verständlich zu machen, sodass die Integration schwierig war.

Ich habe überprüft, dass sie den Sprachen viel mehr Stunden gewidmet haben als wir in Spanien, und auch die Wirksamkeit der Kurse, die sich auf die Kommunikation konzentrieren.

 

Als ich mein Studium abgeschlossen hatte, ging ich zum Arbeiten nach Irland und obwohl ich viele Jahre lang Englisch gelernt hatte, war es zunächst auch ein Schock.

Ich erinnere mich, dass ich die Bestellungen in der Cafeteria wegen ihres Klangs angenommen habe, weil ich sie nicht verstand.

 

All diese Erfahrungen haben mir als Spanischlehrer geholfen zu erkennen, wie wichtig vollständiges Lernen ist, bei dem man von Anfang an sprechen muss und Spanisch in verschiedenen Kontexten hören kann.

Kultur gehört auch zum Lernen und ist wichtig, um Missverständnisse zu vermeiden.

Sprachen sind ein wichtiger Teil meines Lebens. Sie haben mir viele Türen geöffnet und ich habe dank ihnen wunderbare Menschen kennengelernt, weshalb ich mich sehr freuen werde, Sie auf Ihrem Weg mit Spanisch zu begleiten.

Und obwohl diese Seite „Über mich“ heißt, geht es hier um Sie. Möchten Sie Ihrem Spanisch einen Schub geben? Machen Sie sich bereit und legen wir los!

KENN DIE FÜLLWÖRTER.

Wenn Du meine Liste abonnierst, erhältst Du kostenlos eine Infografik mit einigen der Ausdrücke, die man auf Spanisch benutzt, um etwas zu erklären, das Interesse zu erwecken, usw. Sie werden Dir helfen, um besser die Muttersprachler:innen zu verstehen. 😎

Wissen Sie, was ein ausländischer Akzent ist? Es ist ein Zeichen von Tapferkeit.
Amy Chua

Wenn Sie irgendeine Frage haben, schreiben Sie mir an info@lauraspanishlessons.com. Ich helfe Ihnen gerne.